Neue Strecke zum Alsterschwimmen? Nein, aber unschöne Infos zur Qualität

Und wieder was mal was zur Alster in der MoPo zu lesen, ist es der Zeitung doch gelungen geheime Pläne zur Isebek zu lüften. Hiernach könnte diese um 1,5 km bis Diebsteich verlängert werden, leider offenbar als Bach, also nicht schwimmbar.

Aber warum soll dies geschehen? Weil die Isebek keinen nennenswerten Zufluss hat und daher schnell umkippt! Eine nicht ganz unwichige Info für Schwimmer! Sollte es also wirklich so kommen, könnte sich die Wasserqualität dort verbessern und, das erscheint mir wichtiger, also den Zufluss zur Alster erhöhen – auch nicht schlecht!

(vgl. MoPo vom 22.Mai 2010)

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: